17. April 2012 tobias

Eine Mail von bank20@financialsandcredit.com

Eine Spammail, die ich heute erhielt, war ein sehr erhellendes Erlebnis. Die Mail, und das ist neu, ist so angelegt, dass jede Antwort wieder an alle Empfänger im Verteiler versandt wird. Perfide, aber auch genial!

Folgende Schlüsse kann ich nach knapp 12 Stunden ziehen:

1) Menschen antworten auf Spam, auch auf den wirklich schlechten! Manchmal nur, um sich zu beschweren, dass sie im Verteiler sind.

2) Sie tun dieses mit Vorliebe und gerne unter Verwendung ihres kompletten Footers mit Name, Titel, Firma, Position, Telefon und Fax.

3) Das oben erwähnte Prinzip des Reply-to-all Forwarding scheint für sehr wenige klar zu sein. Daher habe ich seit der initialen Mail unzählige Beschwerden über diese ganzen Mails in meiner Inbox. Darunter Klageandrohungen und sehr verzweifelte Menschen.

Wer immer gedacht hat, dass man das Internet nicht mehr erklären muss: Das ist falsch! Wir haben noch viel zu tun!

UPDATE: Soeben hat jemand einen Facebook-Account über die Spammailadresse angelegt. Die Bestätigung ging natürlich an alle. Das wird ganz großes Kino hier!

Tagged: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comments (16)

  1. tobias

    Nach zwei Tagen habe ich mir jetzt eine Regel eingerichtet, die jede Mail mit „bank20@financialsandcredit.com“ im „An“ oder „Von“ Feld automatisch löscht.

    Seitdem lebe ich in angenehmer Ruhe.

  2. Jennifer

    Und wieder 42 neue Spam-Mails im Posteingang. Scheint, als würden unsere Admins das Problem nicht in den Griff bekommen. Habe mich mal an den Provider der Domain gewendet.
    Registration Service Provider: Ecommerce, Inc. Sitzen zwar in good old Amiland… aber vielleicht gibts ja zumindest eine Antwort auf meine Mail ^^

  3. Flo

    Wir sind hier auch betroffen und erhalten massenweise SPAM. Wirklich clever, denn blocken kann das kein SPAM Filter. Da hilft wohl nur abwarten bis die anderen User müde werden, darauf zu antworten…

  4. Jennifer

    Naja…. ich gehöre auch zu den „geschädigten“ manchmal echt interessant, das es immernoch leute gibt, die auf soetwas reagieren. Blödheit tut halt weh… diesmal leider nur allen anderen, die auch aus irgendwelchen Gründen auf dieser Spam-Liste gelandet sind.
    Interessanterweise hängt mal kein „Taiwan“-Server dahinter….. fraglich nur, ob der Domaineigentümer gehackt wurde, oder ob Absicht dahinter steckt.

    Domaindaten:
    Registrant:
    Finanz
    Axel Springer Platz 3
    Hamburg, NA 20355
    DE

    Domain name: FINANCIALSANDCREDIT.COM

    Administrative Contact:
    Oluwole, Tunde oluwole web.de
    Axel Springer Platz 3
    Hamburg, NA 20355
    DE
    +1.4916285860
    Technical Contact:
    Oluwole, Tunde oluwole web.de
    Axel Springer Platz 3
    Hamburg, NA 20355
    DE
    +1.4916285860

  5. Gregor

    Ja, großes Kino! Echt klasse, dass jeder Honk auf diese Mail antwortet: Bitte stoppen! Ich zeige Sie an! (Wen eigentlich?)

    Hat jemand ne Ahnung, wie man sich aus dem Blödsinn wieder ausklinken kann?

  6. Andreas

    Dem kann ich nur zustimmen.

    Ich bin auch in dem Verteiler und man wundert sich schon sehr über die Antworten.

    Vielleicht hilft ja dieser Artikel um Klarheit zu schaffen….

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.