Das aktuelle Must-Have // Happy – Pharrell Williams

Irgendwie muss man es ja momentan haben: eine Adaption des Liedes Happy. Meines entstand auf der CeBIT Global Conferences in einer extrem kurzfristigen Hauruckaktion. Danke Rainer und Karsten für die Mithilfe, dem Team fürs Tanzen und Michael, Thomas und Nicole für das Vertrauen.
Der Job auf der CGC ist jedes Jahr aufs Neue fordernd, aber auch sehr befriedigend, wenn einem die Gesamtheit der Leistung am Ende klar wird. Bis 2015!

telegraphen_special

Ein sehr schönes Projekt geht in die zweite Runde.

Die telegraphen_events greifen spannende aktuelle Themen auf und gucken auch immer ein wenig in die Zukunft. Passend zur IFA haben wir nun das Thema WebTV vs. klassisches Fernsehen aufs Tableau gehoben. Was passiert dort gerade und wohin geht die Reise? Meldet euch hier an und diskutiert mit uns und unseren Impulsgebern am 2. September im 4010-Shop Berlin.

Ick freu mir!

Disclosure: Als Partner dabei sind The European und white whale.

 

Back to the Basics – Arroganz der Digitalen – @Saschalobo

Für den dritten Teil habe ich Sascha Lobo vor die Kamera gezerrt. Der Begriff der Arroganz ist nicht ganz einfach zu fassen und ja im Alltagsgebrauch durchaus negativ belegt. Daher schneiden wir auch diverse Themen rundherum an: Von persönlicher Auswahl zum Begriff der Bildung, der Verantwortung und dem Wandel.

Aber seht selbst:

Link: Arroganz der Digitalen - @saschalobo

Aufgrund der mir bekannten Diskussionsfreude im Internet ein kleines P.S.:

Ich kenne Sascha ein wenig privat und halte ihn nicht für arrogant. Da gibt es in der “Internetszene” so manch anderen! Ich denke aber, dass er oft mit diesem Thema, auch in verschiedenen Kontexten, konfrontiert wird und daher sehr reflektiert darauf antworten kann. Als Gesprächspartner war er daher erste Wahl.
Trollkommentare bitte ich zu unterlassen.