Fazit Campus Party Europe in Berlin (beruflich)

Einsatz:

  • 30 Beschäftigungstage im Vorfeld
  • 2 Mitarbeiter während der Konferenz Vollzeit vor Ort (plus Pressesprecher der Campus Party Europe)
  • 5 studentische Assistenten während der Konferenz
  • 19 Pressemitteilungen
  • 8 Pressenewsletter
  • 1 Pressekonferenz
  • 1 Presserundgang auf der Campus Party Europe
  • Führungen für mehrere TV-Teams
  • über 150 Interviews mit Speakern koordiniert Read more

telegraphen_special

Ein sehr schönes Projekt geht in die zweite Runde.

Die telegraphen_events greifen spannende aktuelle Themen auf und gucken auch immer ein wenig in die Zukunft. Passend zur IFA haben wir nun das Thema WebTV vs. klassisches Fernsehen aufs Tableau gehoben. Was passiert dort gerade und wohin geht die Reise? Meldet euch hier an und diskutiert mit uns und unseren Impulsgebern am 2. September im 4010-Shop Berlin.

Ick freu mir!

Disclosure: Als Partner dabei sind The European und white whale.

 

Ars Electronica

Vor knapp zwei Wochen lag eine Einladung in meinem Postkasten: “Ars Electronica – Wovon Maschinen träumen” stand darauf. Genaueres Lesen ergab, dass eben diese eher österreichische Ausstellung zu Gast ist im Berliner Automobil Forum. Ok, kann man mal hingehen, aber wer hat mich bloss eingeladen?
Ich weiss es bis heute noch nicht. O_o

Jedoch die Ausstellung ist gut und wer bis zum 28.8 in Berlin ist, sollte ein Stündchen opfern. Mit sprechendem Piano, Kussmaschine und Lollilecker ist man gut unterhalten.